FANDOM


Sakura Fate stay night

Bereits auf dem Akiba Pass-Festival konnte man den Fate/stay night Movie: Heaven's Feel - I. Presage Flower sehen und nun bringt peppermint anime den Film am 21. und 24. Juni noch einmal ins Kino. Die Karten sind bereits vor bestellbar. Außerdem wird der Film im Herbst auf DVD und Blu-ray erscheinen.

Dieses Mal wird der Film in deutlich mehr Kinos zu sehen sein, als es beim Akiba Pass Festival der Fall war. Außerdem kann der Film dieses mal wahlweise auf Japanisch mit deutschen Untertiteln gesehen werden oder mit deutscher Synchronisation. Eine Kinoliste findet man auf der Website von peppermint anime.

Der Film ist ein Teil der Fate/stay night-Reihe und setzt die düstere Sakura-Route des Originalspiels um, die in drei Kinofilmen erzählt werden soll. Diese Route soll viel düsterer und trauriger sein, als es die anderen beiden Routen sind. Der Film wird wieder bei ufotable produziert, die auch für die Animeumsetzungen von Fate/Zero und Fate/stay night: Unlimited Blade Works verantwortlich sind. Touken Ranbu, der auch an Fate/stay night: Unlimited Blade Works gearbeitet hat, wird für alle drei Filme die Regie übernehmen.

Ich kann jedem nur empfehlen, sich Fate/Zero und Fate/stay night: Unlimited Blade Works beispielsweise auf Netflix anzusehen, bevor man den Film sehen möchten. Als Fan von Unlimited Blade Works, freue mich riesig den Film wieder im Kino sehen zu können.

Fate stay night Heaven’s Feel I

Fate stay night Heaven’s Feel I. Presage Flower- Trailer Premiere (deutsch)


Avatar-RainA

Rain

Rain ist seit 2018 Mitglied im Entertainment-Team und schreibt am liebsten über Anime, Manga und Disney. Er gehört zu den Personen, die immer die Anime der aktuellen Season verfolgen und ständig viel zu viel auf einmal gucken. Zu seinen Lieblingstiteln zählen Fullmetal Alchemist: Brotherhood, Detektiv Conan, Attack on Titan und Steins;Gate. Ansonsten hilft er gerne beim Aufbau kleiner Wikis oder schaut den neuesten Anime-Film im Kino.