FANDOM


PLOT GIF BOOBS HOCHLADEN

Wenn der Trailer einer neuen Animeserie erscheint und die Vorschau zu 80% aus Brüsten besteht mag der eine sich freuen, während der andere nur den Kopf schüttelt und mit den Augen rollt. Die Rede ist von Ecchi/Harem-Animes, die mit den Jahren immer populärer wurden. Spätestens seit 2012 ist Highschool DxD das Symbol für einen erfolgreichen Harem.

Doch was ist ein Harem? Was macht ihn aus? Welche Klischees finden sich in ihm wieder? Genau das wollen wir heute herausfinden und wir haben euch die klassischen Charaktere in einem Harem aufgelistet!

Was ist ein Harem?Bearbeiten

Harem ist in der Welt von Animes und Mangas ein bestimmtes Genre, das sehr oft mit dem Genre Ecchi und Romanze verknüpft wird. Dabei charakterisiert das Harem einen männlichen Protagonisten, der von mindestens drei Mädchen umgeben ist, die sich im laufe der Geschichte in ihn unsterblich verlieben.


Natürlich haben wir aber auch in einigen Fällen ein "umgekehrtes Harem" bei dem es eine Frau gibt, die von mehreren Männern umgeben ist. Das wohl bekannteste Beispiel hierfür ist Ouran Koukou Host Club.

Die klassischen VertreterBearbeiten

https://www.anime2you.de/news/156437/deutscher-trailer-zu-die-monster-maedchen/

http://nanodesu.de/2012/11/anime-manga-und-ihre-stereotypen/

http://laniify.blogspot.de/2014/04/charaktertypen-und-typische-figuren-in.html

Zero no Tsukaima Highschool DxD Monstermädchen Triage X

Date A Live


Zettai Junpaku: Mahou Shoujo

Der Favourit des JungenBearbeiten

Rias

Die VerführerinBearbeiten

Akeno

Das NesthäkchenBearbeiten

Ich bin so niedlich, man muss mich eigentlich nur liebhaben-Typ

Asia ARGENTO Papi Haruna

Die TougheBearbeiten

Koneko

Anime-TippsBearbeiten

Zum Schluss möchte ich euch noch einige gute Harem/Ecchi-Animes auf den Weg geben, die auch sicherlich von der Storyline interessant sein könnten.

Viel Spaß!